Start    Impressum    Kontakt    Site Map  
Zur Person

Eckhard Roediger, geboren 1959 in Frankfurt am Main,
verheiratet, 3 Kinder, Studium der Medizin,
Approbation und Promotion 1986,
Neurologische und psychiatrische Facharztausbildung.

Von 1993 bis 2002 Leitender Arzt der salus Klinik in Friedrichsdorf,
2002 bis 2007 Aufbau und Leitung der Psychosomatischen Abteilung
am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin,
seitdem in Frankfurt am Main in freier Praxis tätig. 2008 Gründung und Leitung des Institutes für Schematherapie Frankfurt (IST-F) und Mitglied des Gründungs-Vorstandes der Internationalen Schematherapiegesellschaft (ISST).

Nach Abschluß einer tiefenpsychologisch fundierten und einer Verhaltenstherapieausbildung entstand der Wunsch, an einer Integration der beiden Richtung im Sinne der von Klaus Grawe vorgezeichneten Idee einer "Neuropsychotherapie" zu arbeiten. In der Schematherapie von Jeffrey Young fand ich ein begeisterndes Konzept, das diesen Ansatz praxisnah umsetzt. Folglich legte ich meinen Arbeitsschwerpunkt auf die Verbreitung, Fortbildung und Supervision von Schematherapie.